Beginnen können ist Stärke,
vollenden können ist Kraft

   
  So in etwa sieht Ihre Fastenwoche mit mir aus:

Abweichungen ergeben sich durch Beeinflussung von Wetter oder Voraussetzungen der Unterkünfte.

1. Tag (Entlastungstag)


ab 14./15.00 Uhr Anreise möglich
17.00 Uhr Treffen der Gruppe
Gemeinsames Kennenlernen - Organisatorisches
Unsere erste Gemüsebrühe wird serviert
Erstinformation zur Darmreinigung

1., 3., 5. u. ggf. 6. Tag:

 
ca. 8.00 Uhr Morgengymnastik im Freien, soweit dies das Wetter zulässt. (20 Minuten)
ca. 9.00 Uhr Tageseinleitung mit Tee und Fruchtsaft
ca. 10.00 Uhr Start des Tagesprogrammes - Wanderung.
Unterwegs wird Gemüsesaft gereicht.
ca. 15/16:00 Uhr Rückkehr in die Unterkunft – Ruhezeit
ca. 19.00 Uhr Frische Gemüsebrühe
anschließend Vorträge zu den Themen Fasten, Säure-/Basenverhältnis im Körper sowie div. Ernährungsthemen, Ernährung nach dem Fasten (Aufbautage).
   
2. und 4. Tag Vormittagsprogramm wie an den anderen Tagen.
ca. 15.00/16:00 Uhr Rückkehr ins Hotel
Gemüsebrühe
danach den Nachmittag und Abend
zur freien Verfügung.

Abreisetag:

8.00/8:30 Uhr Fastenbrechen
ca. 09.30/
10.00 Uhr

Verabschiedung und Abreise.