Basenfasten in Berlin

Basenfasten – Fasten ohne Hungern

Entschlacken – Entgiften – Entsäuern – Abnehmen

Und das Alles bei leckerem Essen

Geht nicht? – Geht doch!

Sie werden staunen, was Sie bereits in einer Woche Basenfasten erreichen können:

  • Das Bindegewebe wird gestrafft
  • Die Haut wird weich und glatt
  • Das körperliche und seelische Wohlbefinden wird gestärkt
  • Eine erhöhte Leistungsfähigkeit wird erreicht
  • Die Pfunde purzeln

Auch das Basenfasten wird durch herrliche Wanderungen im Grünen Berlin unterstützt.

…mehr Info zum Basenfasten finden Sie hier

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Abläufe des Basenfastens für die Berlin-Veranstaltungen dar:

Variante WE – : Basenfasten/Intervallfasten – Wochenende – € 150,00

Fastenverpflegung nach Richtlinien des Basenfastens in Bio-Qualität:

2 x Frühstück von uns zubereitet, bestehend aus Obst mit verschiedenen basischen Brei’s, Erdmandelprodukten oder gekeimten Getreide.

2 x Mittagessen (Sa/So) im Seminarraum Soorstr., bestehend aus 1 Salat und 1 Hauptspeise, von uns lecker und frisch zubereitet.

1 x Abendessen (Fr) in Form einer basischen Suppe oder leichtem Gemüsegericht

2 Vorträge, 2 ca. 4-stündige Wanderungen incl. Pausen

Variante A – : Basenfasten, Wandern und Arbeiten – € 250,00

Fastenverpflegung nach Richtlinien des Basenfastens in Bio-Qualität:

2 x Frühstück von uns zubereitet, bestehend aus Obst mit verschiedenen basischen Brei’s, Erdmandelprodukten oder gekeimten Getreide.

Für die anderen Tage (Mo-Mi) erhalten Sie von uns leckere Rezeptvorschläge, nach denen Sie sich Ihr basisches Frühstück selbst bereiten.

2 x Mittagessen (Sa/So) im Seminarraum Soorstr., bestehend aus 1 Salat und 1 Hauptspeise, von uns lecker und frisch zubereitet nach basischen Kriterien und in Bio-Qualität

Mittagessen Mo-Mi für den Arbeitsplatz: Sie erhalten von uns Rezeptvorschläge, nach denen Sie sich Ihren Mittagsimbiss einfach selbst zubereiten.

Abendessen Sa/So: Sie erhalten von uns Rezepte, nach denen Sie sich

eine basische Gemüsesuppe selbst zubereiten.

3 x Abendessen (Mo-Mi): Erfahrungsaustausch. Wir servieren Ihnen eine schmackhafte Gemüsesuppe in unserem Seminarraum in der Soorstr.

  • Einführungsabend, 5 Basenfastentage
  • 2 Wanderungen am Wochenende im Grünen Berlin
  • Abendliche Treffen (Mo – Mi) zum Erfahrungsaustausch und genießen der leckeren Gemüsesuppe
  • 3 Vorträge zu den Themen Darmreinigung, Basenfasten, Säure-Basenbalance,
  • Fasten- und Ernährungsberatung
  • Fachkundige Betreuung durch erfahrene und kompetente Fastenleiterin
  • Telefonische Betreuung außerhalb der Gruppentreffen
  • Abführ- und Hilfsmittel gegen eventuelle Befindlichkeitsstörungen
  • Verschiedene Ausführungen von Irrigatoren (Einlaufgeräten) können vor Ort käuflich erworben werden Evtl. Eselswanderung (wetterabhängig) (Gebühr € 10,00)

Variante A – Zeitablauf unserer Fastenwoche (Für Arbeitende

Fr. Treffpunkt 18:00 UhrOrganisatorisches, Gemüsesuppe, Info zur Darmreinigung Ende ca. 20:30 Uhr
Sa/So: 9:00 UhrBasenfasten-Frühstück anschl. Vortrag,
ca. 10:30 UhrAufbruch zur Wanderung, im Anschluss Mittagessen im Seminarraum in der Soorstr., bestehend aus 1 Salat, 1 Hauptspeise, von uns lecker und frisch zubereitet nach basischen Kriterien und in Bio-Qualität
ab ca. 16:30 UhrFreizeit/Ruhezeit
Mo-Mi 19:00 UhrErfahrungsaustausch, Gemüsesuppe, am Mittwoch Verabschiedung der Gruppe

Variante B – Fastenurlaub und Wandern – € 290,00

Fastenverpflegung nach Richtlinien des Basenfastens in Bio-Qualität:

6 x Frühstück von uns zubereitet, täglich wechselnd, bestehend aus Obst mit verschiedenen basischen Brei’s, Erdmandelprodukten oder gekeimten Getreide. Freuen Sie sich auch auf einen leckeren Smoothie.

2 x Mittagessen (Sa/So) im Seminarraum Soorstr., bestehend aus 1 Salat und 1 Hauptspeise, von uns lecker und frisch zubereitet nach basischen Kriterien und in Bio-Qualität

Mittagessen Mo-Mi: Sie erhalten von uns Rezeptvorschläge,

nach denen Sie sich Ihre Mittagsmahlzeit einfach selbst zubereiten.

3 x Abendessen (Mo-Mi): Wir servieren Ihnen eine schmackhafte Gemüsesuppe in unserem Seminarraum in der Soorstr.

Oder Sie nehmen sich die Gemüsesuppe nach der Wanderung mit nach Hause, wenn Sie den Abend lieber dort genießen möchten.

  • Entlastungstag, 5 Basenfastentage,
  • 5 abwechslungsreiche Wanderungen im Grünen Berlin
  • Evtl. Eselswanderung (wetterabhängig) (Gebühr € 10,00)
  • Abendliche Treffen zum Erfahrungsaustausch mit Gruppe A (fakultativ) und genießen der leckeren Gemüsesuppe (diese kann auch nach der Wanderung mit nach Hause genommen werden, wer den Abend lieber zu Hause genießen möchte.
  • Betreuung durch erfahrene und kompetente Fastenleitung
  • Fasten- und Ernährungsberatung
  • Fachkundige Betreuung durch erfahrene und kompetente Fastenleiterin
  • Telefonische Betreuung außerhalb der Gruppentreffen
  • 3 Vorträge zu den Themen: Darmreinigung, Basenfasten, gesunde Ernährung unter dem Augenmerk auf unsere Säure-Basenbalance,
  • Abführ- und Hilfsmittel gegen eventuelle Befindlichkeitsstörungen
  • Verschiedene Ausführungen von Irrigatoren (Einlaufgeräten) können vor Ort käuflich erworben werden.

Variante B – Zeitablauf unserer Fastenwoche

Fr. Treffpunkt 18:00 Uhr
Ende ca. 20:30 Uhr
Organisatorisches, Gemüsesuppe, Info zur
Darmreinigung
Sa/So: 9:00 UhrBasenfasten-Frühstück anschl. Vortrag,
ca. 10:30 UhrAufbruch zur Wanderung, im Anschluss Mittagessen im Seminarraum in der Soorstr., bestehend aus 1 Salat, 1 Hauptspeise, von uns lecker und frisch zubereitet nach basischen Kriterien und in Bio-Qualität
ab ca. 16:30 UhrFreizeit/Ruhezeit
Mo-Mi 9:00 UhrBastenfrühstück
Ca. 10:00 UhrAufbruch zur Wanderung – Ende ca. 13:30/14:00 Uhr
19:00 UhrFakultativ: Erfahrungsaustausch, Gemüsesuppe, am Mittwoch Verabschiedung der Gruppe

An zusätzlichen Leistungen fallen Fahrgelder für die teilweise Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Wanderungen an.

Unser zusätzlicher Service für Berliner:
Jede(r) Teilnehmende(r) unserer Berlin-Fastenveranstaltungen hat künftig die Möglichkeit, sich jederzeit kostenfrei den Wanderungen unserer Fastengruppen anzuschließen (ohne Verpflegung).

Überzeugen Sie sich selbst

    Diese Fastenvariante ist nahezu für jedermann geeignet, vor allem denjenigen zu empfehlen, die sich das Fasten nach Buchinger nicht zutrauen oder damit nicht zurecht kommen.

    Das Basenfasten lässt sich mit Anleitung auch gut jederzeit zur Entlastung zu Hause in den Alltag (auch mit der Familie und sogar während der Arbeitszeit) integrieren. Erfahren Sie basische Ernährung als Grundlage für ein gesünderes Leben!

    Probieren Sie es einmal aus – Sie werden begeistert sein, wie einfach und doch wirkungsvoll diese einfache Fastenmethode ist.