Heilfasten in Berlin: Erholung für Körper und Geist

01


Es ist ein großartiges und ganz sicher bereicherndes Abenteuer: das Erlebnis, eine Zeit lang auf feste Nahrung zu verzichten. Es bringt uns wieder näher zu uns selbst; erleichtert Körper, Geist und Seele und lässt uns wieder mehr die eigene Mitte spüren. Fasten macht glücklich. Egal, ob Vegetarier, Veganer, Flexitarier oder Karnivor – schon nach ein paar Tagen fühlen Sie sich leichter und entspannter. Sie sind klarer, gelassener und stecken gleichzeitig voller Tatendrang. Ein wunderbares Gefühl, das man nur unzureichend beschreiben kann: Probieren Sie es doch mal selbst aus und erleben Sie Ihr ganz individuelles Fastenerlebnis! Mittlerweile ist es auch wissenschaftlich erwiesen, dass Fasten gesund ist. Eine entsprechende Kur, zum Beispiel Heilfasten in Berlin, kann nachhaltig Krankheiten vorbeugen, zur Gewichtsabnahme beitragen und/oder eine nachhaltige Veränderung des Lebensstils – hin zu mehr Achtsamkeit – bewirken.

03

Heilfasten in Berlin: Natur pur erwandern

Auf den ersten Blick ist es zunächst eine eher ungewöhnliche Idee: Heilfasten mit bzw. beim Wandern in Berlin. Auf den zweiten macht der Gedanke viel Sinn, denn die Hauptstadt ist eine der grünsten Metropolen der Welt mit verwunschenen Parks, einer großartigen Seenlandschaft und dichten Wäldern. Berlin-Besucher zeigen sich schon lange begeistert ob der vielen Natur, welche die Stadt bereithält: Circa 100 km² Grünflächen sind in der Hauptstadt vorhanden – das sind in etwa knapp 60 Prozent der gesamten Fläche Berlins. Hier lässt es sich wunderbar wandern, ohne dass sich Wege und Strecken wiederholen. Entdecken Sie viele lohnende Möglichkeiten, die Metropole Berlin von ihrer grünsten Seite zu erforschen, wobei immer gelten sollte: „Der Weg ist das Ziel.“ Wir lassen uns Zeit für Erlebnisse, Erkundigungen, Beobachtungen und einfach nur für das Erfreuen an der Natur; auch das gehört zum Heilfasten in Berlin dazu.

Fastenwandern Berlin

Nachhaltige Vorteile des Heilfastens

Aber auch für Menschen, die in Berlin oder in der Umgebung leben, bedeutet das Wandern während des Heilfastens in der Stadt eine echte Bereicherung: Sie haben dadurch die Chance, Ihre Heimatstadt von einer ganz neuen, sehr attraktiven Seite kennenzulernen: Auf mehrstündigen Wanderungen (ca. 10–12 km) entdecken Sie reizvolle Berliner Naturlandschaften, Seen und Wälder, die Sie garantiert noch nicht alle kennen. Gleichzeitig genießen Sie die gesundheitsfördernde Wirkung des Wanderns, kombiniert mit denen des Heilfastens. Erleben Sie dabei ein angenehmes, positives Körpergefühl: Neben der Entgiftung des Körpers und einer erhöhten Fettverbrennung hilft das Heilfasten auch bei Überwindung von Stress- und Erschöpfungszuständen. Und es kann den Anstoß für langfristig positive Änderungen des eigenen Lebensstils geben, beispielsweise.:

  • schlechte Gewohnheiten loslassen
  • neues Essen und Genießen erlernen
  • Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens
  • das Leben genießen
  • die Sinne schärfen
  • die eigenen, echten Bedürfnisse erkennen

Das Heilfasten kann man zusammengefasst auch als eine Methode zur Aktivierung natürlicher Selbstheilungskräfte bezeichnen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, um sich weiter zu informieren oder sich direkt anzumelden.